Zweite Mitgliederversammlung 2018

Wir vom Oeku Steuden

Am 10.08.2018 trafen wir uns zur zweiten Mitgliederversammlung dieses Jahres. Fast die Hälfte der Mitglieder waren anwesend. Das ist eine sehr ordentliche Quote! 

Begrüßung und Tagesordnung

Nach meiner kurzen Begrüßung wurden erstmal die Standardpunkte durchgegangen. Das ging schnell und reibungslos. Die Einladung erfolgte ordnungsgemäß, die Tagesordnung wurde einstimmig angenommen und das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung wurde einstimmig verabschiedet. Als nächstes stand nun der Bericht des Vorstandes an:

Bericht des Vorstandes

Hier mussten wir leider mitteilen, dass der Kreuzweg wetterbedingt ausfallen musste. Dafür war der Astronomietag im März ein voller Erfolg. Mehr dazu findet ihr auch hier im Steudener Brief. Gleiches galt für das Bauen der Vogelhäuser. Schließlich wurden nicht nur vierzig Häuser gebaut, sondern alle fanden auch einen Abnehmer. Als Vorstand bedanken wir uns natürlich bei allen Unterstützern! Hingegen konnten wir zur Aktion Jung hilft Alt wenig Gutes berichten. Wie ihr wisst wurde dafür kein Bedarf angemeldet… bis jetzt zumindest. Der Vortrag zur ersten Hilfe sowie unser Kuchenbasar beim Etzdorfer Hoffest liefen wiederum bestens. Ein großer Dank geht hier an alle Bäcker(innen). Am Enden konnten 900 Euro an die Kita “Sonnenblume” in Holleben übergeben werden. Auch die Radtour nach Bad Lauchstädt war ein tolles Erlebnis. Hierzu findet ihr hier demnächst mehr zum Lesen und Ansehen. Damit konnten wir unseren Bericht positiv beenden.

Beratungen

Nach dem Vorstandsbericht ging es an die Beratungen. Zunächst musste das Sommerfest besprochen werden. Bekannterweise haben wir uns auf eine Verlegung auf den 02.09. entschieden. Alle Vereine haben ihre Beteiligung zugesagt und ein Treffen zur genauen Absprache wurde ebenfalls festgelegt. Weiterhin haben wir Aktivitäten, Verpflegung und Preise durchgesprochen bzw. festgelegt. Als besondere Attraktion hatten wir uns die Linedancegruppe ausgedacht. Auch zum Sommerfest gibt es hier demnächst mehr zu Lesen.

Über das Sommerfest hinaus wurde die Fahrt nach Wittenberg sowie der Erntedankgottesdienst besprochen. Des Weiteren soll es am 20.10. diesen Jahres einen Zoobesuch für Kinder ab der 1.Klasse geben. Natürlich war auch der Martinszug Thema unsere Beratung. Die Einladung dazu ist bereits fertig und ziert mittlerweile auch unsere Startseite. Die monatlichen Spieleabende sollen beibehalten werden und für das Basteln im Advent suchen wir noch Organisatoren und natürlich Teilnehmer! 

Gemütlicher Ausklang

Nachdem alle Beratungen geführt wurden, es keine Anträge gab und wir nochmal ausdrücklich darum gebeten hatten, dass sich mehr Mitglieder am Verfassen von Artikeln bzw. Beiträgen beteiligen sollten, ließen wir den Abend noch gemütlich ausklingen. Dabei konnten wir Leckereien genießen und in Ruhe “schnacken”. 

Wir melden uns bald wieder…

Hildegard Hayessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.