Premiere beim Sommerfest 2018

Pendelkegeln

Zwar hatten wir keinen strahlenden Sonnenschein, den Spaß und die Freude beim diesjährigen Sommerfest konnte das aber nicht trüben. Alle Besucher waren begeistert, genossen die Angebote und Wettkämpfe und versprüten gute Laune. Besonders freute uns vom Oeku, dass wirklich alle eingeladenen Vereine auch tatsächlich angetreten sind.

BierfassrollenSV Steuden gewinnt Bierfassrollen

Der Sportverein Steuden e.V. gestaltete nicht nur den Wettkampf “Bierfassrollen”, sondern gewann ihn  auch gleich noch. ebenfalls mit beteiligt war unser Anglerverein, der sich um die Station “Angel-Weitwurf” kümmerte. Somit wirkten zwei Vereine gemeinsam an der Gestaltung dieses Wettkampfes mit. Fantastisch! Sieger bei den Herren und damit Gewinner des Bierfasses war, wie bereits erwähnt, die Mannschaft des Sportvereins. Platz 1 bei den Damen belegte die Mannschaft vom Rittergut Etzdorf. Hier entschied man sich für den Eierlikör. 

Schnellbot beim SommerfestKegeln und DLRG-Olympiade begeisterten die Kinder

Die Kegelgruppe, dem Sportverein zugehörig, betreute die Kegelbahn. Jeder durfte/konnte sich mal versuchen. Das schöne beim Kegeln war, dass es nicht nur einen Gewinner bei Damen und Herren gab, sondern viele Preise gewonnen werden konnten. Vor allem für die Kinder sind doch Preise immer wichtig. Und die gab es zusätzlich bei der sogenannten DLRG- Olympiade, einem Quiz für Kinder. Jeder der das Quiz lösen konnte, erhielt ebenfalls einen Preis. Darüber hinaus hatte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ein Hovercraft Boot mitgebracht, in das man auch hineinklettern durfte (sicherheitshalber auf einem Anhänger befestigt). 

PendelkegelnEssen, Basteln, Pendeln und Unterhaltung

Am Stand des UBV konnte man sich mit Bratwurst und kalten Getränken versorgen. Der Oeku hatte wieder ein großes Kaffee- und Kuchen-Buffet im Angebot, außerdem einen Basteltisch, an dem die Kinder hübsche Windlichter basteln konnten. Wie schon im letzten Jahr gab es auch wieder den Wettbewerb im Sjölen. Natürlich durfte das inzwischen schon traditionelle Pendelkegeln nicht fehlen. Wie immer gab es als Hauptgewinn eine Übernachtung für zwei Personen im Hamburger Hotel. 

Neuheit beim Sommerfest 2018: Line-Dance Gruppe

Line-Dance aus StedtenAls besondere Attraktion haben wir in diesem Jahr erstmals eine Line-Dance Gruppe aus Stedten engagiert. Die Damen legten sich mächtig ins Zeug und begeisterten Klein und Groß. Die musikalische Betreuung sowie Mikrophonausstattung lag in den Händen von Volkmar Werner. Dazu konnte jeder auf dem Anhänger eine Runde durchs Dorf drehen. Manch einer kannte das vielleicht schon vom Hühnerhoffest. Dennoch sorgte die “Dorftour” für reges Interesse. 

Es war ein rundum gelungener Tag, der das Dorf einmal mehr näher zusammengebracht hat und von denen man sich gerne mehr wünscht. Denn es ist immer wieder schön und tut gut, miteinander als Dorfgemeinde die Zeit zu verbringen, sich auszutauschen und zu feiern.

Bis zum nächsten Mal,

Eure Oekus 

Weitere Eindrücke vom Sommerfest 2018

Hildegard Hayessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.