Hasenmutters Butterplätzchen

Zutaten für ca. 40 Stück

  • 250 g Mehl, 100 g Zucker, % Pck.Vanillezucker,
  • 175 g Butter, 1 Ei, 1 Prise Salz, 1 Eigelb,
  • etwas abgeriebene Schale von 1 Zitrone ( unbeh.)

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben, mit Zucker und Vanillezucker vermengen. Eine Mulde in die Mitte drücken und die Butter in Flöckchen auf den Rand setzen. Das Ei, etwas abgeriebene Zitronenschale sowie etwas Salz dazugeben und alles rasch verkneten. Den Teig mindestens eine Stunde kaltstellen. Teig auf einer bemehlten Fläche ausrolle, Plätzchen mit verschiedenen Formen ausstechen und auf ein Blech legen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 -12 Minuten backen.

Hildegard Hayessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.